lehrstuh.gif (3278 Byte)
Home Anschrift Mitarbeiter Forschung Lehre Aktuell Sonst Links Publikationen Modellvers. A - Z

Andreas Schelten: Motorisches Lernen in der Berufsausbildung

Das motorische Lernen ist ein zentraler Gegenstand der berufspraktischen Ausbildung. Eine berufspädagogische Umsetzung von Erkenntnissen des Lernens im Bewegungsbereich ist bisher nur geringfügig geleistet worden. Die Arbeit füllt diese Lücke aus und stellt eine Theorie der Berufsmotorik unter pädagogischem Aspekt auf. Motorische Lernvorgänge in der Berufsausbildung werden aus heutiger Sicht umfassend dargestellt und erklärt. Damit wird für alle Lehrkräfte, die in der Arbeitslehre sowie in der schulischen und betrieblichen Ausbildung tätig sind, ein vertieftes Verständnis berufsmotorischer Lernvorgänge vermittelt.


Zurück zu:

Startseite   Home

Publikationen   Publikationen - Lehrstuhl für Pädagogik

Publikationen Schelten  Publikationen von Prof. Dr. Andreas Schelten


Letzte Änderung: 10.10.2001
Fragen und Anregungen an den Webmaster